Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) / Lieferbedingungen

Version vom 02/06/2020

1- ALLGEMEINE BEDINGUNGEN
Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für sämtliche Käufe oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen über 
www.serna-shop.ch, die Online Shops auf der Internetseite der Serna Coiffure GmbH (fortan Internetseite genannt). Wenn im Folgenden nur die männliche Form „Kunde“ genannt wird, sind damit selbstverständlich auch Kundinnen gemeint.
Die für den Kauf gewisser Produkte oder die Inanspruchnahme gewisser Leistungen und Dienstleistungen geltenden Sonderbedingungen sind im Weiteren definiert: Die online publizierten Produkt- und Dienstleistungsangebote gelten nur, solange sie auf der Internetseite ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die auf der Internetseite gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind unverbindlich. Die auf Katalogen und Merkblättern gegebenen Informationen und Erklärungen dienen nur zur Erläuterung und sind unverbindlich.
Serna coiffure GmbH lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Abbildungen, Schemen, Erklärungen, usw. in den erwähnten Katalogen oder Merkblättern ab.

2- PREISE

Die auf der Website angegebenen Preise verstehen sich ausschließlich in Schweizer Franken ohne Mehrwertsteuer und Recycling-Vorabgebühr ("vRG"). Nicht inbegriffen sind entstehende Bearbeitungsgebühren und Versandkosten. Diese werden gesondert verrechnet. Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken entgegengenommen.

Serna Coiffure GmbH behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.
Die im Rahmen von kommerziellen Aktionen auf der Internetseite angebotenen Promotions-Rabatte sind mit anderen Rabatten kumulierbar, sofern dies nicht anders erwähnt wird. Diese speziellen Promotions-Rabatte werden direkt vom Kaufbetrag der Bestellung abgezogen.

3- ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Ein Auftrag wird erst nach seiner Annahme durch die Serna coiffure GmbH wirksam. Das Absenden der Bestellung durch den Kunden impliziert die vollständige und uneingeschränkte Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen unter Ausschluss anderer Geschäftsbedingungen. Insbesondere gelten die Bedingungen für den Verkauf in Kaufhäusern nicht für Bestellungen auf der Internetseite. Die Serna coiffure GmbH behält sich das Recht vor, Bestellungen eines Kunden abzulehnen.

Fakturiert wird der Preis, der auf der Auftragsbestätigung an den Kunden angegeben ist. Falls nicht anders vereinbart, sind sämtliche Produkte, Leistungen und Dienstleistungen* mittels der: MasterCard, Visa, Postcard, Paypal oder Rechnung zu begleichen.


Sämtliche Zahlungstransaktionen werden nach dem höchstmöglichen Sicherheitsstandard in der gesicherten Zone („https://“) abgewickelt. Die von Serna coiffure GmbH gespeicherten Daten gelten als Beweis für sämtliche zwischen Serna coiffure GmbH und ihren Kunden stattgefundenen Transaktionen. Die vom Zahlungssystem gespeicherten Daten gelten als Beweis für die finanziellen Transaktionen.
Die zur Zahlung dienende Karte wird bei der Bestellung belastet. Im Falle von Teillieferungen werden nur die Kosten für die versandten Produkte zuzüglich Portokosten belastet.

Bestellung auf Rechnung wird neuerdings Kunden ermöglicht, die sich einerseits in unserem Shop registriert haben und anderseits bereits schon eine frühere Bestellung mit einer anderen Zahlungsart beglichen haben (Mastercard, Visa, Postcard, Paypal).
Bestellung Sie bequem auf Rechnung und begleichen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 (zehn) Tagen nach Erhalt der Rechnung.

Die Rechnung liegt Ihrer Lieferung bei. Eine Erneute Bestellung auf Rechnung ist erst möglich, wenn keine offene Rechnung zu diesem Zeitpunkt besteht.

4- RÜCKGABE, BEANSTANDUNGEN

Rückgabebedingungen
Bis auf die nachfolgenden Rückgabebedingungen und unten aufgeführten kategorie- und artikelspezifischen Einschränkungen gilt ein grundsätzlich uneingeschränktes Rückgaberecht.
Wie in den Serna Coiffure GmbH geschäft ist es möglich bei Unzufriedenheit die Ware gegen Vorlage des Kaufnachweises zurückzugeben beziehungsweise umzutauschen. Zu diesem Zweck muss die Ware originalverpackt, des Weiteren unbenutzt, sauber, vollständig und unbeschädigt sein. Unvollständige, vom Kunden beschädigte oder beschmutzte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen. 
Es obliegt dem Kunden, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung zu beanstanden. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelrüge gemäss Art. 201 OR.


Retouren sind innerhalb von 30 Kalendertagen nach Erhalt der Sendung bzw. Filialabholung möglich. Kann die Kundschaft Liefer- bzw. Empfangsbestätigung nicht vorweisen, beginnt die 30-tätige Frist ab Versand der Bestellung. 
Es werden nur originalverpackte, des Weiteren unbenutzte, saubere, vollständig retournierte und unbeschädigte Artikel mitsamt der Etikette bzw. des Kaufnachweises zurückgenommen. 
Die Versandkosten sowie das Versandrisiko sind im Falle einer Rückgabe der Ware vom Kunden zu übernehmen. Die Ware kann dabei per Post zurückgesendet oder kostenlos im Warenhaus retourniert werden. 
Die Rückgabe muss an folgende Adresse erfolgen:

Serna Coiffure GmbH,
Kundenretouren Serna-shop.ch 
Zürcherstrasse 56 
8953 Dietikon

Nach Wareneingang überprüft die Serna Coiffure GmbH die Retoure und entscheidet, ob diese in einwandfreiem Zustand ist und ob eine Gutschrift erfolgen kann. Die Rückerstattung wird auf dem gleichen Zahlungsweg wie die ursprüngliche Bezahlung und in der Regel innerhalb von 5 Werktagen erfolgen. 
Rückerstattet wird nur der Warenwert. Allenfalls angefallene Versandkosten werden nicht gutgeschrieben.

5- ANWENDBARES RECHT / STREITFÄLLE
Der vorliegende Vertrag untersteht dem schweizerischen Recht.

KONTAKT / KUNDENDIENST
Sie haben eine Frage? Natürlich können Sie sich jederzeit an unseren Kundendienst wenden, wir sind gerne für Sie da:

info@serna-shop.ch

Serna Coiffure GmbH
E-Commerce
Zürcherstrasse 56
8953 Dietikon

6- LIEFERBEDINGUNGEN

Bei der Bestellung kann der Kunde zwischen folgenden Versandarten wählen:

  1. Die Post - Post A.
  2. DPD Kourier, Priorität.
  3. Abholung im Shop.

Bei Wahl des Typs 3 muss der Kunde unbedingt warten, bis er eine bestimmte Bestellbestätigungs-E-Mail "zur Abholung bereit" erhält, um die Bestellung in unserer Zentrale an der Adresse abzuholen

Serna Coiffure
Serna Shop
Zürcherstrasse 56
8953 Dietikon 

Wir liefern die Waren innerhalb von, was ist für jedes einzelne Produkt angegeben, normalerweise 3 - 4 Tagen an die bei der Bestellung angegebene Adresse. Allfällige Versandkosten werden vom Kunden übernommen. Die genauen Preise entnehmen Sie bitte der unteren Tabelle. Die aufgeführten Versandkosten gelten explizit nur für Bestellungen aus unserem Shopping-Online-Angebot.
Die Lieferung innerhalb der angegebenen Bedingungen ist nur an Wochentagen garantiert.
Gewöhnlich sind unsere Artikel an Lager. Sämtliche Artikel, die nicht an Lager sind, werden gemäss ihrer Verfügbarkeit innerhalb von 4 bis 15 Tagen geliefert. Sollte ein Artikel nach 30 Tagen immer noch nicht lieferbar sein, wird die Bestellung automatisch annulliert und der Kunde durch E-Mail darüber informiert.

Die von Serna Coiffure GmbH angegebenen Lieferfristen sind unverbindlich. Serna Coiffure GmbH und ihre Partner tun ihr Bestes, diese Lieferfristen einzuhalten. Sollten sie überschritten werden, so gibt diese Überschreitung in keinem Falle Anlass zu einer Annullierung der Bestellung, Entschädigung oder einem Säumniszuschlag.

7- LIEFERKOSTEN
Sollte der Betrag der Bestellsumme unter CHF 99,90 liegen, so werden die Versandkosten CHF 9,90 mit DPD, priority Versand oder CHF 15,00 mit Die Post, Post A Versand berechnet, oder bei der Bestellsumme über CHF 99,90  portofrei geliefert.

Wenn Sie die Bestellung im Geschäft abholen, fallen keine Versand- oder Verpackungskosten an.

8- DETAILS ZUR LIEFERUNG
Falls nicht anders vereinbart, behält sich Serna Coiffure GmbH das Recht vor, Teil- oder Ganzlieferungen vorzunehmen. Im Falle einer Teillieferung werden die Versandkosten nur einmal und zum für die Gesamtbestellung gültigen Tarif berechnet.
Aus Sicherheitsgründen kann nicht an Postfachadressen geliefert werden.
Lieferungen sind auf das Landesgebiet der Schweiz begrenzt.
Die Lieferung gilt als abgewickelt, sobald das Produkt dem Kunden vom Transporteur zur Verfügung gestellt ist.

9. Gewährleistungs- und Haftungsausschluss

Serna Coiffure GmbH leistet Gewähr dafür, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Versandes unbeschädigt sind. Produkte, die beim Versand beschädigt wurden, werden nach Wahl von Serna Coiffure GmbH repariert oder ersetzt, sofern der Kunde den Mangel innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware Serna Coiffure GmbH per E-Mail mitteilt. Falls Serna Coiffure GmbH dies wünscht, muss der Kunde überdies die gelieferten Produkte in der Originalverpackung umgehend an Serna Coiffure GmbH retournieren, die Versandkosten hierfür übernimmt Serna Coiffure GmbH

Ferner haftet Serna Coiffure GmbH gegenüber dem Kunden für Schäden, sofern und soweit sich eine solche Haftung von Serna Coiffure GmbH zwingend aus dem Produktehaftpflichtgesetz ergibt.

Jede weitere Gewährleistung für die gelieferten Produkte und jede Haftung für Schäden, welche durch diese Produkte verursacht werden, ist ausgeschlossen, es sei denn Serna Coiffure GmbH hätte die betreffenden Produktemängel arglistig verschwiegen. Falls Serna Coiffure GmbH jedoch gegenüber ihren Lieferanten für das betreffende Produkt weitergehende Gewährleistungsansprüche geltend machen kann, wird Serna Coiffure GmbH diese Ansprüche, soweit möglich, auf Wunsch des Kundes an diesen abtreten. Serna Coiffure GmbH übernimmt aber keine Verantwortung dafür, dass diese Ansprüche erfolgreich durchgesetzt werden können. Dasselbe gilt für allfällige Ansprüche, welche Serna Coiffure GmbH gegenüber der Post für Schäden, welche während dem Transport entstanden sind, geltend machen kann.

Insbesondere leistet Serna Coiffure GmbH keine Gewähr dafür, dass die Produkte für die vom Kunde geplante Verwendung geeignet sind oder ein bestimmtes Ergebnis bewirken. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind ferner auch Schäden, die der Käufer selbst zu verantworten hat z.B. infolge unsachgemässer Verwendung des Produktes, oder Schäden durch äussere Einflüsse, welche nicht vom Verkäufer verantwortet sind, wie z.B. Schäden, welche während dem Transport entstanden sind.